Film und Fotografie, Geschäftsbericht der Glarner Kantonalbank

Seit mehreren Jahren arbeitet Reinhard Fasching als Fotograf für den Jahresbericht der Glarner Kantonalbank.  Heuer wurde zum ersten Mal eine medienübergreifende Umsetzung mit Foto und Film realisiert. Das von der PR Factory in Zürich erarbeitete Thema des Geschäftsberichts, war das große Engagement der Schweizer Bank im Bereich Sport. Die Idee war die Bildwelt aus dem Printbereich stilistisch und inhaltlich auch im Film umzusetzen und die Kernaussagen des Geschäftsberichts auch im Film zu zeigen und zu unterstützen.

Inszeniert wurden 4 Personen die im Bereich der von der GLKB gesponserten Sportarten tätig sind. Fotografie und Bildbearbeitung bis hin zu den optimierten Druckdaten erfolgte vollständig durch Studio Fasching. Für den Film erarbeitete Reinhard Fasching die Idee sowie das Drehbuch, er fotografierte und filmte auch die jeweiligen Sujets. So konnte die Bildsprache beider Medien bereits während der Aufnahme stilistisch an das jeweils andere Medium angepasst werden.

Beim Filmprojekt kamen dann die Netzwerkpartner des Filmwerk Vorarlbergs zum Einsatz, dessen Mitglied Studio Fasching seit Anfang des Jahres ist. Die grundsätzliche Idee,  Ton und Bild zeitlich zueinander zu versetzen, erforderte eine sehr hochwertige Live-Tontechnik. Hier konnte Tonprofi Kerem Unterberger für den jeweils besten Sound live vor Ort sorgen. Für den Schnitt und die Stylegebung sowie dramaturgische Beratung zeichnet Thomas Ilg von HD Videofilm verantwortlich. Ein wesentlicher Punkt war die Erstellung der maßgeschneiderten Musik, Tonzoo Chef Teddy Maier komponierte exakt auf die Dramturgie, Bildwelt und die Bedürfnisse des Kunden ein eigenes Musikstück. Für Reinhard Fasching war die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Spezialisten ein Garant für die von ihm erwartete Qualität des Films, die nahtlos an die bekannte Qualität im Bereich der Fotografie anknüpft.

Das Video in HD Auflösung auf Vimeo.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere News aus dem Studio Fasching

Hands of a burned shipbreaking worker, photography Studio Fasching, Reinhard Fasching Photographer

Erfolg für unsere Fotografie

Moscow International Foto Award Auszeichnung für unsere Arbeit beim Moscow International Foto Award. Die beiden Fotografen Luca Fasching und Reinhard Fasching besuchten 2017 die Shipbreaking-Yards in

Beitrag lesen

Newsletter

Damit du immer auf dem neuesten Stand bleibst kannst du hier unseren Newsletter abonnieren.