Team Fasching, Foto und Film in Barcelona

Gemeinsam mit unserem Kunden Head flogen wir nach Spanien, um dort eine Woche lang die neue Kollektion abzulichten und das sowohl für Film als auch für Foto. Bereits die Reise-Vorbereitungen nahmen einige Zeit in Anspruch: Die Drehtage mussten geplant werden, Teams wurden eingeteilt und vor allem musste das Equipment richtig gepackt werden. Auf uns wartete eine Woche voller Hitze, Sonne und jeder Menge Arbeit. Mit zwei Gepäcksstücken pro Person ging es dann am 02. September nach Zürich an den Flughafen mit dem Ziel „Big Barcelona“. Direkt nach der Ankunft im Hotel machten wir uns alle auf den Weg zur Location, auf der wir die nächsten Tage drehten und fotografierten.
Dort konnten wir unserer Kreativität freien Lauf lassen, denn es gab nicht nur einen wunderschönen Eingang, übersäht mit Palmen für das richtige „Barcelona-Feeling“, sondern auch reichlich Tennisplätze, sowohl Clay- und Hardcourt, aber auch geeignete Paddleplätze. Wir nutzten jeden einzelnen Spot vor Ort und schafften es so unseren Kunden mit unseren Ergebnissen zu begeistern und das trotz harten Arbeitsbedingungen ;-). Es waren sieben sehr anstrengende Tage, da wir kaum im Schatten gearbeitet haben, es sehr heiß war und die Arbeit sehr früh startete, aber dafür auch sehr spät erst endete.

Unsern Aufenthalt in Spanien haben wir auch mit der Kamera begleitet.
Viel Spaß mit dem Video !

Hier findet ihr noch ein paar BTS Shots

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Weitere News aus dem Studio Fasching

Wir suchen dich!

Film Producer / Cutter (w/m/d) Dreh, Schnitt und Postproduktion von Filminhalten Dich erwartet: Umsetzung unterschiedlichster Kundenprojekte im Bereich Film Dreharbeiten mit diversem Kamera- und Drohnenequipment

Beitrag lesen